de:server:services:dnscrypt

DNSCrypt

DNSCrypt ist ein Protokoll, das die Kommunikation zwischen einem DNS-Client und einem DNS-Auflöser verschlüsselt, authentifiziert und optional anonymisiert. Es verhindert DNS-Spoofing. Es verwendet kryptografische Signaturen, um zu verifizieren, dass die Antworten vom gewählten DNS-Resolver stammen und nicht verfälscht wurden.

Es handelt sich um eine offene Spezifikation mit freien und quelloffenen Referenzimplementierungen und ist nicht an ein Unternehmen oder eine Organisation gebunden.

Kostenlose, DNSCrypt-fähige Resolver sind überall auf der Welt verfügbar.

pacman -S dnscrypt-proxy

Prüfe auch diesen Link für andere Geräte.

Ändere die dnscrypt-proxy.toml Konfigurationsdatei.

nano /etc/dnscrypt-proxy/dnscrypt-proxy.toml
server_names = ['techsaviours.org-dnscrypt']

Gehe zum Ende routes = [ und füge folgendes hinzu:

routes = [
    { server_name='2.dnscrypt-cert.techsaviours.org', via=['anon-techsaviours.org'] }
]
systemctl enable --now dnscrypt-proxy.service
systemctl restart dnscrypt-proxy.service
  • de/server/services/dnscrypt.txt
  • Last modified: 2022/04/19 10:26
  • by dodi